Leistungen
Über uns Online-Shop
Startseite
Kontakt
Orthopädie
Kollektionen - Pantoffeln, Herrenkollektion, Tanzschuhe
  • Individuelle Einlagen
  • klassische & orthopädische Maßschuhe
  • Diabetesversorgung
  • Fußdruckmessung
  • Änderungen am Konfektionsschuh
  • Schuhverkauf
Schuh-Haaser - Das Orthopädie-Schuhzentrum in Bautzen
Dein Fuß - Unsere Aufgabe

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's)

Definition/Vertragsschlussregelung

Über das Internet beauftragte Leistungen und Lieferungen von Schuh-Haaser werden auf Grundlage der vorliegenden Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung vorgenommen. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden erkennen wir nicht an. Diesen wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Unsere Angebote sind stets freibleibend, soweit diese von uns nicht ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet werden. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von sieben Tagen annehmen.

 

 

Widerrufsbelehrung

 

 

Muster-Widerrufsmail

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann senden Sie bitte eine E-Mail an)

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

 

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.“

 

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, jedoch nicht der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Schuh-Haaser, Flinzstraße 14, 02625 Bautzen, Deutschland zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Rücksendekosten sind vom Kunden zu tragen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

 

Preise / Zahlungsbedingungen

Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sind in EURO ausgewiesen.

Als Zahlungsarten werden nur die während des Bestellvorgangs dem Kunden angezeigten Zahlungsarten anerkannt. Sie können wahlweise per Vorkasse und PayPal bezahlen. Die Ware wird erst nach Eingang einer Anzahlung ausgeliefert.

 

 

Versandkosten / Lieferung / Eigentumsvorbehalt

Die Lieferung innerhalb Deutschlands ist für Sie ab 50€ Warenwert versandkostenfrei. Bis 50€ werden 4,90€ Versandkosten berechnet.

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Die Lieferung erfolgt, solang nicht anders vereinbart, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Wenn Schuh-Haaser aufgrund fremden Verschuldens (z.B. Nichteinhaltung der vertraglichen Verpflichtungen der Lieferanten von Schuh-Haaser nicht in der Lage ist die bestellte Ware zu liefern ist Schuh-Haaser dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Der Besteller wird darüber unverzüglich informiert. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt. Die Abgabe von Artikel erfolgt nur in Haushaltsüblichen Mengen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

 

 

Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.

Beim Auftreten offensichtlicher Material- und Herstellungsfehler sowie Transportschäden bitten wir um sofortige Reklamation gegenüber uns beziehungsweise gegenüber dem Mitarbeiter des Versandunternehmens. Das versäumen dieser Rüge hat keine Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen Ansprüche. Im Falle eines Mangels im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsfrist hat der Kunde nach seiner Wahl zunächst die gesetzlichen Ansprüche aus Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Nachlieferung). Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Der Besteller ist verpflichtet die Ware vor Nacherfüllung an Schuh-Haaser zurückzusenden. Die Nacherfüllung kann verweigert werden, wenn sie nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich ist. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel unerheblich ist.

Dein Fuß - Unsere Aufgabe
Dein Fuß - Unsere Aufgabe